Freitag, 3. April 2015

bäume, flechten und wurzeln aus der nachbarschaft...

gaaanz schön lange her, ich weiß... aber besser spät als nie!
irgendwie habe ich auch etwas den überblick über meine photos verloren... das photographieren war mir irgendwie wichtiger als das einstellen in diesen blog.
mein plan ist, das ganze jetzt ein wenig aufzuholen, ich hoffe es bleibt nicht nur bei diesem wunsch...
ich werde mir jedenfalls mühe geben nicht wieder soviel zeit verstreichen zu lassen!

wie immer sind ein paar bilder dabei, bei denen ein profi kopfschmerzen bekommt. ich muß allerdings sagen, dass mir selbst die etwas, z.b. unscharfen bilder, prima gefallen.
vielleicht gefällt euch ja auch das ein oder andere.


















 so, das war es erstmal für heute...
















Kommentare:

  1. Super, ich freu mich endlich wieder mal was von dir zu sehen. Was du wieder alles entdeckst. Schaut toll aus. Die Bäume in schwarzweiß haben was, schon fast gruselig :-) viel Spaß beim fotografieren und hoffentlich zeigst du uns noch mehr. LG Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo mandy, ich verspreche dir das noch welche kommen werden, ich gebe alles... ;-) brauchte einfach etwas zeit und so....du weißt ja bescheid!

      Löschen
  2. das eine Bild erinnert an ein Knie
    LG Heiko

    AntwortenLöschen
  3. stimmt, so ein wenig schon ;-) liebe grüße von a u. m. zurück!!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die schönen Photos lieber Micha. Die Welt der Flechten ist phaszinierend. Liebe Grüße Clarissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. immer wieder gerne!!! es freut mich riesig das sie dir gefallen!! lg. m .

      Löschen