Sonntag, 18. Mai 2014

serie mit hund

hallo zusammen, ich weiß,
ich habe lange nichts mehr von mir sehen lassen...

deswegen hoffe ich, daß ich euch mit den folgenden bildern etwas freude
bereiten kann....

aikos freundin hat uns mit ihrer hündin "kara" besucht....

tja und da konnte ich nicht widerstehen und habe ein paar bilder gemacht...
...aber seht selbst...

übrigens rentiert sich das vergrößern durchaus ;-)

der knochen ist übrigens vom unterschenkel eines straußes


















das muss auch noch mit...zwar nicht so gut geworden, aber trotzdem nett....

Kommentare:

  1. wie immer sehr schöne Fotos. LG M



    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein schöner Hund...echt interessant, wie der den Knochen bearbeitet.... und sich danach ausruht :) schön wohnt´s ihr da, so viel Wiese :) ganz liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo mandy, wir fühlen uns hier auch echt wohl...aber kein wunder bei 4 ha land mit wiese, wald und bach...:-) freut mich das dir die bilder gefallen!!! liebe grüße m.

      Löschen
  3. Ich wollt ich wär ein Hund...nee doch nicht, ich steh nicht so auf Straußenunterschenkelknochen;) Sie schon, sonst würde sie auf dem letzten Bild nicht so traurig schauen;) Oder ist das der schelmige Blick, der verrät, dass sie das Knöchelchen unterm Pelz versteckt hält? Auf jeden Fall, super Model die Kara, kein Wunder, bei dem tollen Photographen! Liebe Grüße an alle Wald und Wiesengeschöpfe da draussen. Clarissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo clarissa, du machst mich echt verlegen....gebe mir mühe das die bilder was werden...klappt aber nicht immer...aber bei dem schönen model konnte man nicht viel falsch machen..!
      den knochen habe ich ihr beim letzten bild tatsächlich geklaut ;-) und deine grüße werden ausgerichtet :-) liebe grüße m.

      Löschen